Pasta mit gebackener Paprikasauce (histaminarm)

20 Minuten (wenn das Paprikamus schon vorbereitet ist) Für 2 Personen Ingredients: 300g Dinkelnudeln, 350ml Paprikamus, 1-2 El Olivenöl, 1 kleine Zwiebel - gewürfelt, 1 Knoblauchzehe - fein gehackt, 1 Tl getrockneter Oregano, 1 Tl getrocknetes Basilikum, 1/2 Tl Salz, etwas Pfeffer, etwas frischen Basilikum zur Deko,
PrintFriendly and PDF
Pasta mit gebackener Paprikasauce
(histaminarm)

2. Juli 2017

Zutaten

Für 2 Personen

300g Dinkelnudeln

1-2 El Olivenöl

Oder ein anderes Öl je nach Verträglichkeit

1 kleine Zwiebel - gewürfelt

Wenn verträglich

1 Knoblauchzehe - fein gehackt

Wenn verträglich

1 Tl getrockneter Oregano

1 Tl getrocknetes Basilikum

1/2 Tl Salz

etwas Pfeffer

Ich lasse ihn weg

etwas frischen Basilikum zur Deko

Zubereitungszeit:

20 Minuten (wenn das Paprikamus schon vorbereitet ist)

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Anleitung

1.

Das Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen (nicht zu heiß werden lassen!) und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig andünsten

2.

Das Paprikamus, Oregano und getrocknetes Basilikum dazu geben, kurz aufkochen und dann bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Nudelwasser kochen und die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen

4.

1-2 El vom Nudelwasser mit in die Soße geben, Nudeln abgießen, zur Soße in den Topf geben und gut vermengen. Sofort servieren und mit frischem Basilikum garnieren!

5.

Genießen!

Weitere Rezepte
Instagram